Betreuungsdienst Heinrich
Unterstützung im Alltag

Kontakt

Erstkontakt

Im Rahmen des Erstkontaktes erfolgt ein ausführliches Gespräch mit der zu betreuenden Person und wenn nötig mit den Angehörigen. Die Beteiligten haben die Gelegenheit, Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu schildern. Anschließend erfolgt eine unverbindliche Beratung und Vorstellung der Möglichkeiten der Betreuung.

Eine große Rolle für eine erfolgreiche und zufriedenstellende Betreuung spielt hierbei in erster Linie auch das eingesetzte Personal. Wir gestalten den Erstkontakt deshalb mit größtmöglicher Sorgfalt.

Erst wenn alles zwischen den Beteiligten stimmt, folgen weitere Gespräche und Planungen. Die möglichen Betreuungsleistungen werden vorgestellt und erläutert. Die Beteiligten werden über die Erstattungsfähigkeit der Leistungen durch die Pflegekasse als niedrigschwelliges Betreuungsangebot aufgeklärt. Nach Auswahl der zu erbringenden Leistungen werden die geplanten Betreuungszeiten besprochen und festgelegt.